Porsche Design Geldbörsen

Angebot: -35% Bestseller Nr. 1
Angebot: -35% Bestseller Nr. 9

 
Einen Fakt, den viele noch nicht wissen: 1972 ist das Anfangsjahr des Labels. Ferdinand Alexander Porsche begann so eine Sensation für die Wallet-Szene. In der Zwischenzeit ist Thomas Steinbrück Director of Fashion von Porsche Design und garantiert für frischen Wind im Bereich der Geldbörsen Weiterentwicklung. Ein Creative Direktor sorgt immer für eine einzigartige strategische Ausrichtung des Labels. Frankfurt ist die Basis der Marke. Ein Store in diesem Schmelztiegel ist strategisch von Vorteil, da hier besonders viele Gentlemen erreicht werden. Thomas Steinbrück verarbeitet primär Edelstahl – auch für Porsche Design Wallet-Kreationen. Eine modische Individualität der Marke kommt hier zur Expression. Die Luxus-Accessoires passend zu den Sportwagen sind eine Eigentümlichkeit, die mit Kontinuität im Label häufig verwendet wird. Feiner Zug.

Dieser Stil wird oft abgekupfert – das Label bleibt hier das Original. Einige Trendsetter kennen die Tricks, Porsche Design günstiger zu bekommen. Wer die Modelle von Porsche Design ordentlich aufbewahrt, hat damit besonders lange Freude.

Letzte Aktualisierung am 10.01.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API