Michael Kors Geldbörse black

Geldbörse black von Michael Kors

Michael Kors Übersicht

Sie können das Produkt über dem Foto bewerten.

Einige Kombinationsmöglichkeiten bietet Geldbörse black von Michael Kors. Michael Kors wählt für seine Geldbörsen-Modelle meistens andere Maße als die Marken, welche vor allem auf günstige Materialien setzen. 1981 wurde Michael Kors auf den Markt gebracht – in den USA. Mit der Gründung richtete sich die Aufmerksamkeit von Michael Kors verstärkt auf die Fertigung von Mode. Der Main-Store von Michael Kors ist in New York. Diese Stadt beheimatet selbstverständlich auch andere bedeutende Marken. Die moderne New York-inspirierte Fashion ist eine Eigentümlichkeit, die mit Ausdauer im Gestaltungsprozess der Designer Wallets-Exemplare sehr oft verwendet wird. Dieses Charaktermerkmal steigert die Außergewöhnlichkeit des Stils des Designers.

About the Product. 3 Fächer für Geldscheine & Papiere, 4 Fächer für EC- & Kreditkarten, dezenter Logo-Alloverprint

Neue Suchanfragen:

  • michael kors geldborse