Herren Portemonnaie aus Leder Vergleich: Die besten Leder Herren Portemonnaies

Willkommen beim Herren Portemonnaie Leder Test von HisWallet. Auf dieser Seite finden Sie alle von uns näher verglichenen Herren Portemonnaies aus Leder. Dazu finden Sie ausführliche Hintergrundinformationen und eine Zusammenfassung der wichtigsten Kaufkriterien.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung eines Geldbeutels aus Leder einfacher gestallten und Ihnen dabei helfen, das beste Portemonnaie aus Leder zu finden.

Wir gehen auf häufig gestellte Fragen ein und geben Ihnen in diesem Ratgeber Antworten zu Ihren Fragen. Dazu haben wir Ihnen interessante Videos aus dem Netz zusammengestellt. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie ein Portemonnaie aus Leder kaufen möchten.

Herren Portemonnaie Leder

Das Wichtigste in Kürze

  • Geeignetes Leder: Kalbsleder, Rindsleder und Velours-Leder eher seltener ist Pferdeleder
  • Oft gekauft: Querformat oder Hochformat
  • Verschluss: Bügel oder Reissverschluss
  • Gefragt: Dunkle Farben wie Schwarz oder Bordeaux

Herren Portemonnaie Leder Test: Die Bestseller

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie ein Herren Portemonnaie aus Leder kaufen

Sie sind auf der Suche nach einem Herren Portemonnaie?

Hier müssen Sie einen guten Blick haben – auf Größe und auch aus Material. Leder ist hier die erste Wahl. Entscheidend für den Alltag ist auch dass der Verschluss für den täglichen Gebrauch geeignet ist. Für Männer weniger ausschlagend ist nicht die Farbe, sondern seine Alltagstauglichkeit.

Welches Leder ist geeignet?

Unbestritten dürfte es wohl Leder sein, das bei Männern ganz vorne in der Gunst liegt, wenn es um ein Herren Portemonnaie geht. Denn Leder verkörpert in den Augen von vielen Robustheit, Beständigkeit und Geschmeidigkeit zugleich. Denn immerhin soll die Leder Geldbörse Herren recht leicht aus der Hosentasche herausgezogen werden können.

Leder gilt dabei als ursprüngliches Material. Hergestellt wird es aus Tierhaut und vermittelt einen Hauch von Luxus, Haltbarkeit und Komfort.

Besonders beliebt für die Herstellung einer Leder Geldbörse Herren ist Kalbsleder. Dieses gilt als sehr hochwertig und robust. Doch auch Rindsleder wird häufig für die Herstellung von einer Leder Geldbörse Herren verwendet.

Diese Lederarten gelten als besonders geschmeidig und widerstandsfähig.

Tipp: Wenn es nicht so teuer sein darf oder muss, kann auch ein Herren Portemonnaie Leder aus Velours-Leder sein. Wer es indes exklusiv mag, der sollte sich für ein Leder Geldbeutel Herren aus Wildleder entscheiden.

Welche Größe ist ideal?

Wichtig für viele Männer neben der Frage nach dem Material ist der Platz, den ein Herren Portemonnaie bieten sollte.

Zunächst einmal sollte es Einteilungen geben hinsichtlich von Bargeld und Kreditkartenfächern.

Bei der Größe stellt sich aber noch eine ganz andere Frage – die nach Querformat oder Hochformat. Das ist auch entscheidend wie viel Platz ein Leder Geldbeutel Herren bietet.

Das Querformat eines Herren Portemonnaie Leder ist auch als Bidfold bekannt. Diese Variante ist flach und handlich ausgebildet und mit nur einem Handgriff aufklappbar. Ein Bidfold enthält aber meist nur wenige Einsteck- bzw. Kartenfächer.

Der Trifold bietet indes weitaus mehr Fächer, ist aber weniger flach und kann nicht mit einem Handgriff aufgeklappt werden. Das Querformat beim Portemonnaie Herren Leder ist aber von Vorteil, weil die vor Diebstahl schützt. Denn der direkte Zugriff von Dieben in die hintere Hosentasche auf die Geldscheine ist nicht möglich.

Männer, die ihre Geldbörse nicht in der Hosentasche mit sich herumtragen, sondern eher in der Jacke oder in einer Herrentasche oder der Innentasche des Anzugs, ist wiederum das Hochformat günstiger.

Diese Leder Geldbeutel Herren haben zudem meist größere Münzfächer, können aber auch Fahrkarten, Personalausweis und Führerschein aufnehmen sowie Visitenkarten.

Bügelverschluss oder Reißverschluss?

Besonders bei Männern entscheidend ist bei der Wahl ihrer persönlichen Leder Geldbörse wie diese verschlossen werden kann.

Die Auswahl dabei ist schon vielseitig und besteht aus Bügelverschluss und Reißverschluss.

Der Bügelverschluss bei einem Leder Portemonnaie Herren wirkt allerdings eher romantisch und verspielt – etwas was die Herren der Schöpfung beim Herausholen von ihrem Portemonnaie nicht unbedingt vermitteln wollen.

Der Reißverschluss indes ist sehr praktisch und effektiv und gilt zudem auch als sicherer als der Bügelverschluss.

Welche Farbe?

Es ist was die Farbe von einem Portemonnaie angeht wahrhaftig ein Klischee, dass Männer angeblich dunkle Farben lieben.

Daher gibt es die Herren Portemonnaies aus Leder vornehmlich auch in den Farben Schwarz und Braun. Doch einige Männer stehen tatsächlich auf hellere und fröhlichere Farben.

Daher gibt es auch – wenn auch nur wenige – Modelle in den Farben Blau, Grau oder gar Dunkelrot.

Dass man Männern immer dunklere Farben auch in der Mode allgemein zuordnet und auch eben bei Accessoires wie der Leder Geldbörse Herren, das stört immer mehr Männer. Daher ruhig auch mal eine hellere Farbe beim Herren Portemonnaie wählen – nur Mut.

 

Entscheidung: Welche Arten von Portemonnaie aus Leder gibt es für Herren und welcher ist der richtige Geldbeutel Sie?

Die gängigsten Geldbeutel für Herren aus Leder sind die Querformat und die Hochformat Versionen. Die Unterschiede liegen Hauptsächlich in der Ausstattung und der Anzahl an Fächer für Karten und Ausweise u.ä.

Jedoch ist Quantität nicht gleich Qualität bei den Geldbörsen. Qualitativ hochwertige  Brieftaschen bieten neben ausreichend Steckfächer eine gute Verarbeitung und besseres Leder zu einem günstigen Preis.

Einige Hersteller versuchen Qualitätsdefizite bei der Verarbeitung und dem Leder durch mehr Ausstattung zu verdecken. Wer gern öfter ein neues Modell haben möchte muss daher nicht umbedingt auf den Preis achten. Wenn Sie jedoch etwas länger den Geldbeutel mit sich tragen wollen, nehmen Sie etwas mehr Geld an die Hand und achten auf ein gutes Leder und die Verarbeitung.

Querformat Leder Herren Portemonnaie

Hochformat Leder Herren Portemonnaie

Wiki: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Portemonnaie aus Leder

Leder Geldbörse effektiv pflegen

Das Herren Portemonnaie aus Leder gehört zu den empfindlichsten Accessoires das es gibt.

Die Pflege ist sehr wichtig, wobei natürlich darauf geachtet werden muss, um welche Art von Leder es sich handelt. Bei einem Herren Portemonnaie aus Wild- oder Veloursleder sollte vor allem darauf geachtet werden, das keine Feuchtigkeit herankommt. Wasser für die Reinigung einer solchen Leder Geldbörse Herren ist tabu.

Bei Kalbs- oder Rindsleder als Ledermaterial ist das Reinigen von leichten Verschmutzungen mit Wasser indes kein Problem.

Bei groben Verschmutzungen kann bei jeder Art von Leder Geldbeutel Herren mit einer geeigneten Bürste mit sanftem Druck ein gutes Reinigungsergebnis erzielt werden. Staub lässt sich bei allen Lederarten leicht mit einem Tuch entfernen.

Tipp: Mit einer Lederpflege für Herrenschuhe kann auch ein Geldbeutel ausgezeichnet gepflegt werden.

Leder Portemonnaies für Männer im Test & Review

 

 

Letzte Aktualisierung am 1.10.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API